SUCHE

 

Hilfe


NEU

Übernachten am Panoramaweg in Werder


erschienen am 11.03.15

Die Pearl Harbor Lüge

Die Pearl Harbor Lüge

Jan von Flocken
Tatsachenreport
2. unveränderte Auflage 2015, 9.90 €


erschienen am 10.03.15

EINHEIT im Geistigen?

EINHEIT im Geistigen?

Protokolle des Kulturbundes 1945-48
hrsg. von Siegfried Prokop, Dieter Zänker
Zeit- und Militärgeschichte
22.95 €


erschienen am 25.12.14

COMPACT-Magazin Januar 2015

COMPACT-Magazin Januar 2015

Mutti Multikulti
Jürgen Elsässer Chefredakteur Jürgen Elsässer
COMPACT-Magazin
5.00 €


erschienen am 01.12.14

Die MH17-Falle

Die MH17-Falle

Ein Kriminalfall
Wolfgang Eggert
Zeit- und Militärgeschichte
14.95 €


erschienen am 25.11.14

COMPACT-Magazin Dezember 2014

COMPACT-Magazin Dezember 2014

Hooligans. Was sie wirklich wollen.
Jürgen Elsässer Chefredakteur Jürgen Elsässer
COMPACT-Magazin
5.00 €


BESTSELLER

LINKEMPFEHLUNG: yoice.net infokrieger - DORT WO UNRECHT ZU RECHT WIRD, WIRD WIDERSTAND ZUR PFLICHT!


Nr. 1

Erfolgsmodell Schweiz

Erfolgsmodell Schweiz

Direkte Demokratie, selbstbestimmte Steuern, Neutralität

hrsg. von Jürgen Elsässer, Matthias Erne

COMPACT

3. bearbeitete und ergänzte Auflage 2010,

8.80 €


Nr. 2

Zionismus und Faschismus

Zionismus und Faschismus

Über die unheimliche Zusammenarbeit von Faschisten und Zionisten

Lenni Brenner

Zeit- und Militärgeschichte

24.80 €


Nr. 3

Die DEUTSCHEN

Die DEUTSCHEN

Sonderweg eines unverbesserlichen Volkes?

Domenico Losurdo hrsg. von Jürgen Elsässer

COMPACT

2. Auflage 2013,

7.50 €


Nr. 4

Unser Tausendjähriges Reich

Unser Tausendjähriges Reich

Politisch unkorrekte Streifzüge durch die Geschichte der Deutschen

Jan von Flocken

Kulturgeschichte

9.90 €


Nr. 5

Die Berliner Mauer (1961-1989)

Die Berliner Mauer (1961-1989)

Fakten, Hintergründe, Probleme

Siegfried Prokop

COMPACT

7.50 €


Nr. 6

Ich habe "NEIN!" gesagt

Ich habe "NEIN!" gesagt

Über Zivilcourage in der DDR

Marco Hecht, Gerald Praschl

Zeit- und Militärgeschichte

9.90 €


Prof. Dr.Dr. hc.mult Johan Galtung

Startseite > Alle Autoren > Prof. Dr.Dr. hc.mult Johan Galtung

geboren am 24. 10. 1930
lebt heute in Versonnex (Ain), Frankreich
Vita:
1930 als Sohn eines Arztes in Norwegen geboren. Studierte Mathematik und Soziologie. 1959 gründete er das erste Friedensforschungsinstitut in Oslo (PRIO). Er gilt als einer der Väter der Friedens- und Konfliktforschung, prägte Begriffe wie strukturelle Gewalt und positiver Frieden. Als Begründer der so genannten Transcend-Methode hat er in über 40 Konflikten weltweit als Vermittler meist auf Einladung der Regierung gewirkt. Er wurde vielfach geehrt, so 1987 mit dem Alternativen Nobelpreis und 1993 mit dem Gandhipreis. Heute ist er Direktor von TRANSCEND, einem internationalen Netzwerk für Frieden und Entwicklung und lebt in Frankreich. Bibliographie: Galtung veröffentlichte zahlreiche Bücher und Schriften zum Thema Frieden und Gewaltfreiheit: Modelle zum Frieden. Methoden und Ziel der Friedensforschung, Wuppertal 1972, Strukturelle Gewalt. Beiträge zur Friedens- und Konfliktforschung, Reinbek 1982, Preis der Modernisierung. Struktur und Kultur im Weltsystem, Wien 1997, Die andere Globalisierung. Perspektiven für eine zivilisierte Weltgesellschaft im 21. Jahrhundert, Münster 1998, Frieden mit friedlichen Mitteln. Frieden und Konflikt, Entwicklung und Kultur, Opladen 1998, Die Zukunft der Menschenrechte. Verständigung zwischen den Kulturen, Frankfurt/M. 2000

Mitwirkung an folgenden Werken

als Autor

Konflikte und Konfliktlösungen

Johan Galtung
Globale Analysen
19.90 €, 256 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag
Bestell-Nr. 09003