SUCHE

 

Hilfe


NEU

Übernachten am Panoramaweg in Werder


erschienen am 19.12.13

Faktencheck 9/11

Faktencheck 9/11

Eine andere Perspektive 12 Jahre danach
Paul Schreyer
COMPACT
8.80 €


erschienen am 25.05.13

URANBOMBEN

URANBOMBEN

Die verheimlichte Massenvernichtungswaffe
hrsg. von Frieder Wagner, Jürgen Elsässer
COMPACT
2. Auflage 2013, 10.00 €


erschienen am 25.05.13

Die DEUTSCHEN

Die DEUTSCHEN

Sonderweg eines unverbesserlichen Volkes?
Domenico Losurdo hrsg. von Jürgen Elsässer
COMPACT
2. Auflage 2013, 7.50 €


erschienen am 06.12.11

Arabischer Frühling

Arabischer Frühling

Malte Olschewski hrsg. von Jürgen Elsässer
COMPACT
8.80 €


erschienen am 17.03.11

Love Parade 2010

Love Parade 2010

Tote eiskalt kalkuliert?
Johannes Heckmann hrsg. von Jürgen Elsässer
COMPACT
8.80 €


BESTSELLER


Nr. 1

Faktencheck 9/11

Faktencheck 9/11

Eine andere Perspektive 12 Jahre danach

Paul Schreyer

COMPACT

8.80 €


Nr. 2

Die DEUTSCHEN

Die DEUTSCHEN

Sonderweg eines unverbesserlichen Volkes?

Domenico Losurdo hrsg. von Jürgen Elsässer

COMPACT

2. Auflage 2013,

7.50 €


Nr. 3

URANBOMBEN

URANBOMBEN

Die verheimlichte Massenvernichtungswaffe

hrsg. von Frieder Wagner, Jürgen Elsässer

COMPACT

2. Auflage 2013,

10.00 €


 Jürgen Elsässer, Jochen Scholz, Peter Brandt, Klaus Höpcke, Peter Wahl: Gegen Finanzdiktatur im Kai Homilius Verlag

Startseite > Gesamtverzeichnis > COMPACT > Gegen Finanzdiktatur > Download des Buches

Gegen Finanzdiktatur
von Jürgen Elsässer, Jochen Scholz, Peter Brandt, Klaus Höpcke, Peter Wahl hrsg. von Jürgen Elsässer
Die Volksinitiative: Konzepte, Lösungen, Ideen
104 Seiten, Taschenbuchausgabe, 2009
COMPACT Band 10, 7.50 €
Bestell-Nr. 12010
Direkt beim Verlag bestellen

Die Volksinitiative: Jürgen Elsässer, Klaus Blessing, Wilhelm Hankel, Klaus Höpcke

April 2009

Jürgen Elsässer, Jochen Scholz, Peter Feist über die Weltwirtschaftskrise

10. Januar 2009


Bankenkollaps, zusammenbrechende Traditionsfirmen, Staatsbankrotte, ein Wechsel aus Deflation und drohender Hyperinflation: Wir erleben die furchtbarste Rezession seit Ende der 1920er-Jahre. Dabei ist diese Wirtschaftskrise auch ein Wirtschaftskrieg: Der Angriff des internationalen Finanzkapitals auf produktive Volkswirtschaften, vorgetragen vor allem aus den Börsenplätzen New York und London heraus.

Angesichts einer epochalen Herausforderung kann die Politik nicht so weitermachen wie bisher. Deshalb hat ein Kreis innovativer Köpfe die Volksinitiative ins Leben gerufen. Ihre Forderungen:
Statt auf internationale Vereinbarungen zu warten, muss der Nationalstaat notfalls einseitig gegen aggressive Spekulanten und Heuschrecken einschreiten.
Die angegriffenen Nationalstaaten müssen sich koordinieren. Eine Achse Paris-Berlin-Moskau wäre möglich und wünschenswert.
Statt sich im Besserwissertum der politisch Korrekten einzumauern, müssen Linke und Gewerkschaften offensiv auf andere Demokraten zugehen und ein Bündnis „von Lafontaine bis Gauweiler“ schmieden.

Dieses Buch versammelt erstmals wichtige Grundlagentexte und Strategiepapiere der Volksinitiative.

Die Neue Zürcher Zeitung schrieb über Jürgen Elsässer: „Er gründete Anfang des Jahres eine Volksinitiative gegen das internationale Finanzkapital. Vereinen will er die ‚unteren Klassen’ und die Mittelschichten, aber auch die Teile des spekulationsfeindlichen Kapitals. Bundespräsident Merz sollte dringend Beitrittsverhandlungen einleiten.“

 

Die FAZ schrieb: „Elsässer gehört zu den klugen Köpfen im Linksmilieu, weswegen er dort auch keinen Einfluss hat.“

DIESE TITEL KÖNNTEN IHNEN AUCH GEFALLEN

Die DEUTSCHEN

Die DEUTSCHEN
Sonderweg eines unverbesserlichen Volkes?
Domenico Losurdo hrsg. von Jürgen Elsässer
2. Auflage 2013
COMPACT

Weg mit dem Zins

Weg mit dem Zins
Soziale Wirtschaft im Dialog der Religionen
Andreas Rieger hrsg. von Jürgen Elsässer
COMPACT

REZENSIONEN


Charly Kneffel schrieb in Berliner Umschau am 09.10. 2009

Gegen die Neue Weltordnung

Jürgen Elsässer, streitbarer Publizist aus Berlin, hat sich viel vorgenommen und - mit einigen Ankündigungen vorher - im Jahre 2009 im Grunde das gesamte politische Establishment aufs Korn genommen. Denn er legt sich mit allen scheinbaren Gewißheiten an, die als Ideologie der neue, US-amerikanisch dominierten Neuen Weltordnung propagiert werden....

zum Anfang

Alle Rezensionen ansehen

on Top