SUCHE

 

Hilfe


NEU

Übernachten am Panoramaweg in Werder


erschienen am 19.12.13

Faktencheck 9/11

Faktencheck 9/11

Eine andere Perspektive 12 Jahre danach
Paul Schreyer
COMPACT
8.80 €


erschienen am 25.05.13

Die DEUTSCHEN

Die DEUTSCHEN

Sonderweg eines unverbesserlichen Volkes?
Domenico Losurdo hrsg. von Jürgen Elsässer
COMPACT
2. Auflage 2013, 7.50 €


erschienen am 25.05.13

URANBOMBEN

URANBOMBEN

Die verheimlichte Massenvernichtungswaffe
hrsg. von Frieder Wagner, Jürgen Elsässer
COMPACT
2. Auflage 2013, 10.00 €


erschienen am 06.12.11

Arabischer Frühling

Arabischer Frühling

Malte Olschewski hrsg. von Jürgen Elsässer
COMPACT
8.80 €


erschienen am 17.06.11

Inside 9/11

Inside 9/11

Neue Fakten und Hintergründe zehn Jahre danach
Paul Schreyer hrsg. von Jürgen Elsässer
COMPACT
8.80 €


BESTSELLER

LINKEMPFEHLUNG: yoice.net infokrieger - DORT WO UNRECHT ZU RECHT WIRD, WIRD WIDERSTAND ZUR PFLICHT!


Nr. 1

Erfolgsmodell Schweiz

Erfolgsmodell Schweiz

Direkte Demokratie, selbstbestimmte Steuern, Neutralität

hrsg. von Jürgen Elsässer, Matthias Erne

COMPACT

3. bearbeitete und ergänzte Auflage 2010,

8.80 €


Nr. 2

Gaza - Die Kriegsverbrechen Israels

Gaza - Die Kriegsverbrechen Israels

Andrea Ricci

COMPACT

2. erweitertete und aktualisierte Auflage 2010,

10.00 €


Nr. 3

Die DEUTSCHEN

Die DEUTSCHEN

Sonderweg eines unverbesserlichen Volkes?

Domenico Losurdo hrsg. von Jürgen Elsässer

COMPACT

2. Auflage 2013,

7.50 €


Nr. 4

Israel - ein Kolonialsiedlerstaat in der Sackgasse

Israel - ein Kolonialsiedlerstaat in der Sackgasse

Dieter Elken, Meno Hochschild

COMPACT

7.50 €


 Domenico Losurdo: Die DEUTSCHEN im Kai Homilius Verlag - Startseite

Startseite > Gesamtverzeichnis > COMPACT > Die DEUTSCHEN > Buchpremiere

Die DEUTSCHEN
von Domenico Losurdo hrsg. von Jürgen Elsässer
Sonderweg eines unverbesserlichen Volkes?
112 Seiten, Taschenbuchausgabe, 2013
2. Auflage
COMPACT Band 15, 7.50 €
Bestell-Nr. 12015

Vorwort von: Andreas Wehr

Direkt beim Verlag bestellen

Als 2006 die Fußball-WM in Deutschland stattfand, wurden Tausende deutscher Fahnen geschwenkt. Schnell waren die Rufer in der Wüste, die mit Grass riefen: „Deutschland denken heißt Auschwitz denken" und vor einem neuen Nationalismus warnten.
Domenico Losurdo, als italienischer Philosoph und Marxist eher unverdächtig, ist der dahinter stehenden Frage nachgegangen: „Ist Deutschland ein unverbesserliches Volk?“
Wer nur in Grass’scher Diktion denkt, ignoriert, dass in Geschichte und Gegenwart der Deutschen mächtige fortschrittliche Strömungen zu finden sind.
Der verdrängt, dass der Faschismus keineswegs eine exklusiv deutsche Erscheinung war und ist und dass das Dritte Reich keineswegs nur deutsche Wurzeln hat.
Der Knüppel vom „deutschen Sonderweg" dient dazu, die Bundesrepublik in einer Vasallenrolle gegenüber den USA zu halten.

In diesem Jahr ist wieder Fußball-WM. Zeit also, sich dem Diskurs zu stellen.
Losurdo macht einen guten Anfang.

"Mit COMPACT kommt jetzt eine Publikation auf den Markt, die die 'Diktatur der politisch Korrekten' aus ungewohnter Perspektive attackiert."

(Neue Zürcher Zeitung)

DIESE TITEL KÖNNTEN IHNEN AUCH GEFALLEN

Unser Tausendjähriges Reich

Unser Tausendjähriges Reich
Politisch unkorrekte Streifzüge durch die Geschichte der Deutschen
Jan von Flocken
Kulturgeschichte

Gegen Finanzdiktatur

Gegen Finanzdiktatur
Die Volksinitiative: Konzepte, Lösungen, Ideen
Jürgen Elsässer, Jochen Scholz, Peter Brandt, Klaus Höpcke, Peter Wahl hrsg. von Jürgen Elsässer
COMPACT

Erfolgsmodell Schweiz

Erfolgsmodell Schweiz
Direkte Demokratie, selbstbestimmte Steuern, Neutralität
hrsg. von Jürgen Elsässer, Matthias Erne
3. bearbeitete und ergänzte Auflage 2010
COMPACT

REZENSIONEN


Klaus Höpcke schrieb in Neues Deutschland am 23.05. 2010

»Sonderweg«: eine Kategorie, die geistige Faulheit fördert.

Es wäre falsch, sich bei der Untersuchung der nazistischen Konterrevolution auf eine ausschließlich nationale Dimension zu beschränken....

zum Anfang

Alle Rezensionen ansehen

Aus dem Inhalt


Ein in alle Ewigkeit reaktionäres Deutschland?

Die internationalen Ursprünge des Nazismus

Selbstgeißelung oder Neudefinition der nationalen Identität?

Die sozialistische Bewegung und die Theorie des Sonderwegs

Patriotismus versus Chauvinismus

Aus dem Rückentext


„Deutschland denken heißt Auschwitz denken" – dieses Verdikt von Günter Grass fasst den Antipatriotismus der meisten Linken und zunehmend auch der politischen Eliten treffend zusammen. Ignoriert wird dabei, dass in Geschichte und Gegenwart der Deutschen mächtige fortschrittliche Strömungen zu finden sind. Verdrängt wird, dass der Faschismus keineswegs eine exklusiv deutsche Erscheinung war und ist und dass das Dritte Reich keineswegs nur deutsche Wurzeln hat.
Der Knüppel vom „deutschen Sonderweg" dient dazu, die Bundesrepublik in einer Vasallenrolle gegenüber den USA zu halten.

Domenico Losurdo,
Jahrgang 1941, ist einer der wichtigsten zeitgenössischen Philosophen Italiens.
Er lehrt an der Universität von Urbino und ist Vorsitzender der Internationalen Gesellschaft Hegel-Marx für dialektisches Denken.

on Top