SUCHE

 

Hilfe


NEU

Übernachten am Panoramaweg in Werder


erschienen am 19.12.13

Faktencheck 9/11

Faktencheck 9/11

Eine andere Perspektive 12 Jahre danach
Paul Schreyer
COMPACT
8.80 €


erschienen am 25.05.13

URANBOMBEN

URANBOMBEN

Die verheimlichte Massenvernichtungswaffe
hrsg. von Frieder Wagner, Jürgen Elsässer
COMPACT
2. Auflage 2013, 10.00 €


erschienen am 25.05.13

Die DEUTSCHEN

Die DEUTSCHEN

Sonderweg eines unverbesserlichen Volkes?
Domenico Losurdo hrsg. von Jürgen Elsässer
COMPACT
2. Auflage 2013, 7.50 €


erschienen am 06.12.11

Arabischer Frühling

Arabischer Frühling

Malte Olschewski hrsg. von Jürgen Elsässer
COMPACT
8.80 €


erschienen am 17.03.11

Love Parade 2010

Love Parade 2010

Tote eiskalt kalkuliert?
Johannes Heckmann hrsg. von Jürgen Elsässer
COMPACT
8.80 €


BESTSELLER


Nr. 1

Faktencheck 9/11

Faktencheck 9/11

Eine andere Perspektive 12 Jahre danach

Paul Schreyer

COMPACT

8.80 €


Nr. 2

Die DEUTSCHEN

Die DEUTSCHEN

Sonderweg eines unverbesserlichen Volkes?

Domenico Losurdo hrsg. von Jürgen Elsässer

COMPACT

2. Auflage 2013,

7.50 €


Nr. 3

URANBOMBEN

URANBOMBEN

Die verheimlichte Massenvernichtungswaffe

hrsg. von Frieder Wagner, Jürgen Elsässer

COMPACT

2. Auflage 2013,

10.00 €


 Jürgen Elsässer: Der Euro-Crash im Kai Homilius Verlag - Startseite

Startseite > Gesamtverzeichnis > COMPACT > Der Euro-Crash

Der Euro-Crash
von Jürgen Elsässer hrsg. von Jürgen Elsässer
Griechenland war nur der Anfang
104 Seiten, Taschenbuchausgabe, 2010
COMPACT Band 22, 7.50 €
Bestell-Nr. 12022
Direkt beim Verlag bestellen

Jürgen Elsässer zu: "Euro-Krise: Masterplan der USA?" bei nexworld.TV

17. Juni 2010

Die Volksinitiative - Zerbricht der Euro? - Jürgen Elsässer

am 14. Mai

Jürgen Elsässer bei ... NuoViso

20. Juni 2009


Unsere Gemeinschaftswährung wankt. Internationale Spekulanten feuern mit „finanziellen Massenvernichtungswaffen“ in die offenen Flanken, die der Euro seit Gründung hat. Mit fantastischen Milliardenbeträgen vornehmlich aus Deutschland sollen die Löcher gestopft werden, die die Schuldenbomben der Wallstreet in die defizitären Volkswirtschaften vor allem im Süden gesprengt haben.

„Den Euro verteidigen, koste es, was es wolle!“, forderte EU-Kommissionspräsident Barroso im Mai 2010. Aber wer soll das bezahlen? Wäre es nicht viel vernünftiger, zu den nationalen Währungen zurückzukehren?

Dieses Buch benennt die Schuldigen an der drohenden Hyperinflation - und zeigt Wege aus der Gefahr. Dokumentiert werden Erklärungen von Wilhelm Hankel, Peter Gauweiler, Gregor Gysi, Sahra Wagenknecht, Vaclav Klaus, Frank Schäffler. Eike Hamer (Mittelstandsinstitut Niedersachsen) schreibt über die Konstruktionsmängel des Euro.

DIESE TITEL KÖNNTEN IHNEN AUCH GEFALLEN

Gegen Finanzdiktatur

Gegen Finanzdiktatur
Die Volksinitiative: Konzepte, Lösungen, Ideen
Jürgen Elsässer, Jochen Scholz, Peter Brandt, Klaus Höpcke, Peter Wahl hrsg. von Jürgen Elsässer
COMPACT

Weg mit dem Zins

Weg mit dem Zins
Soziale Wirtschaft im Dialog der Religionen
Andreas Rieger hrsg. von Jürgen Elsässer
COMPACT

REZENSIONEN


n.n. schrieb in Arbeitsgemeinschaft Edelmetalle am 01.08. 2010

Griechenland war erst der Anfang

In den Abschnitten in denen Handlungen von Goldman Sachs, Paulson und der Deutschen Bank beschrieben werden, liest sich das aktuelle Sachbuch wie ein spannender Krimi....

zum Anfang

Alle Rezensionen ansehen

on Top