SUCHE

 

Hilfe


NEU

Übernachten am Panoramaweg in Werder


erschienen am 20.12.04

Mein Leben als Dicke

Mein Leben als Dicke

Etwas mehr als ein Bekenntnis
Orgelrieke
Erlebte Geschichte
Alter Preis 5.9 €, neuer Preis: 2.95 €


DIE BESTSELLER

LINKEMPFEHLUNG: yoice.net infokrieger - DORT WO UNRECHT ZU RECHT WIRD, WIRD WIDERSTAND ZUR PFLICHT!


Nr. 1

Erfolgsmodell Schweiz

Erfolgsmodell Schweiz

Direkte Demokratie, selbstbestimmte Steuern, Neutralität

hrsg. von Jürgen Elsässer, Matthias Erne

COMPACT

3. bearbeitete und ergänzte Auflage 2010,

8.80 €


Nr. 2

Zionismus und Faschismus

Zionismus und Faschismus

Über die unheimliche Zusammenarbeit von Faschisten und Zionisten

Lenni Brenner

Zeit- und Militärgeschichte

24.80 €


Nr. 3

Die DEUTSCHEN

Die DEUTSCHEN

Sonderweg eines unverbesserlichen Volkes?

Domenico Losurdo hrsg. von Jürgen Elsässer

COMPACT

2. Auflage 2013,

7.50 €


Nr. 4

Unser Tausendjähriges Reich

Unser Tausendjähriges Reich

Politisch unkorrekte Streifzüge durch die Geschichte der Deutschen

Jan von Flocken

Kulturgeschichte

9.90 €


Nr. 5

Die Berliner Mauer (1961-1989)

Die Berliner Mauer (1961-1989)

Fakten, Hintergründe, Probleme

Siegfried Prokop

COMPACT

7.50 €


Nr. 6

Ich habe "NEIN!" gesagt

Ich habe "NEIN!" gesagt

Über Zivilcourage in der DDR

Marco Hecht, Gerald Praschl

Zeit- und Militärgeschichte

9.90 €


  Orgelrieke: Mein Leben als Dicke im Kai Homilius Verlag - Startseite

Startseite > Gesamtverzeichnis > Erlebte Geschichte > Mein Leben als Dicke

Mein Leben als Dicke
von Orgelrieke
Etwas mehr als ein Bekenntnis
128 Seiten, Taschenbuchausgabe, 2004
Erlebte Geschichte Band 3, Alter Preis 5.9 €, neuer Preis: 2.95 €
Bestell-Nr. 06003
Direkt beim Verlag bestellen

Die Hälfte meines Lebens habe ich meinen Körper nur bis zur Taille angenommen. Der Zeitgeist bekennt sich zu „mager“-Models und zum Umgang mit Kalorien. Das mit dem Umgehen habe ich nie geschafft, obwohl ich dachte, in meinem Kopf ist soweit alles OK. Man sagt doch, es muss im Kopf anfangen, wenn man sich selbst reduzieren will.
Eine entscheidende Frage aber bleibt: Wie wäre mein Leben als schlanke Frau verlaufen? Ich denke, es wäre viel, viel einfacher, unkomplizierter und behaglicher gewesen.
Es ist wohl ein Virus, der die Macht über meinen Körper ergriffen hat und wer von dem infiziert ist, der muss sein Lebtag darunter leiden.
Ja, gelitten habe ich; geplagt von Selbstvorwürfen, täglichen Nöten und Qualen, die nur Mollige kennen, die mit den gleichen Problemen behaftet sind. Mein Glück war ORGEL-RIEKE. Durch sie habe ich mein mangelndes Selbstbewusstsein aufpoliert und mit Augenzwinkern, handfest dieses Fett auf der Bühne pfundweise zu verkaufen versucht.

DIESE TITEL KÖNNTEN IHNEN AUCH GEFALLEN

Hans im Pech

Hans im Pech
Eine wahre Geschichte
Hans-Ulrich Brandt
edition belletristik

Liebes Bier

Liebes Bier
Ein Bierführer durch Ostdeutschland.
Jo Lüdemann
Kulturgeschichte

Mit AMAL durch die Hölle

Mit AMAL durch die Hölle
Die Geschichte eines Palästinensers
Wahied El Najjar
edition belletristik

zum Anfang