Christian Ottersbach: Die Esslinger Burg

1 in den letzten 20 Stunden verkauft

Über eine Burg, die keine ist

Über der mittelalterlichen Altstadt von Esslingen erhebt sich auf dem Schönenberg die sogenannte „Burg“, das Wahrzeichen der Stadt. Die Esslinger „Burg“ war nie eine Burg in eigentlichem Sinne, denn sie diente nicht als Wohnung für Ritter oder Grafen, sondern der Freien Reichsstadt Esslingen als gegen Norden vorgeschobener Teil der Stadtbefestigung, die genau unterhalb des Hanges verlief. Sie schützte damit die Hauptangriffseite der Stadt, die von den Höhen in ihrem Rücken leicht bedroht werden konnte.
Mit ihren vier Geschütztürmen ist die Burg ein bedeutendes Zeugnis für die Befestigungskunst an der Wende vom Mittelalter zur Frühen Neuzeit.

28 Seiten, broschiert, mit Plänen und Abb.

  • Christian Ottersbach: Die Esslinger Burg

    2,60 

    Rückruf anfordern

    •  Versand & Lieferung

      Versand

      Wir liefern nach Deutschland und in viele Länder Europas

      Rücksendung

      Innerhalb der gesetzlich vorgesehenen Fristen können Sie Ihre Ware zurückschicken.

      Fragen?

      Fragen gerne per Email an: home@kai-homilius-verlag.de

    •  Fragen zum Produkt?

      Christian Ottersbach: Die Esslinger Burg

      2,60 

      Fragen zum Produkt?

        ... Besucher sehen sich dies gerade an

      Garantiert sicherer Checkout

      Garantiert sicherer Checkout

      2,60 

      SKU: Ottersbach_Esslingen Kategorien:  ,
      Mein Warenkorb
      Close Wunschliste
      Close Zuletzt angesehen
      Kategorien
      WordPress Cookie-Hinweis von Real Cookie Banner