Britta Günther: Burg Scharfenstein

4 in den letzten 12 Stunden verkauft

Heute gehört Burg Wolkenstein zu den weniger bekannten Burgen in Sachsen, gelegen im Mittleren Erzgebirgskreis, in der Nähe von Marienberg. Bis zur Mitte des 16. Jahrhunderts hatte sie für die sächsische Geschichte eine beachtliche Bedeutung.
Mitte des 12. Jahrhunderts begann Kaiser Friedrich Barbarossa, durch die Zusammenfassung seines Besitzes ein in sich abgerundetes Herrschaftsgebiet aufzubauen. Durch Zusammenlegung von Gütern um Altenburg, deren Kerngebiet sich in der Umgebung des Flusses Pleiße erstreckte, entstand so u. a. das Pleißenland. Es wurde jedoch nicht an adlige Vasallen verlehnt, sondern unterstand der vollen und unmittelbaren Verfügungsgewalt des Kaisers. Die Verwaltung dieses umfangreichen Komplexes erfolgte durch Dienstleute, deren Rodungstätigkeit große politische Bedeutung erlangte. Mit dieser Entwicklung verbunden, war die siedlungsmäßige Erschließung des mittleren und westlichen Erzgebirges, in dem bis zu diesem Zeitpunkt keine dauerhaften bäuerlichen Niederlassungen bestanden. Nur einige böhmische Stege führten durch das Gebirge, auf denen wenige Kaufleute oder Mutige den Durchzug durch den unheimlichen erzgebirgischen Wald wagten.

28 Seiten, broschiert, mit Plänen und Abb.

  ... Besucher sehen sich dies gerade an

Garantiert sicherer Checkout

Garantiert sicherer Checkout

2,60 

SKU: Günther_Scharfenstein Kategorien:  ,
Mein Warenkorb
Wunschliste
Zuletzt angesehen
Kategorien
WordPress Cookie-Hinweis von Real Cookie Banner

Britta Günther: Burg Scharfenstein

2,60 

Rückruf anfordern

    Britta Günther: Burg Scharfenstein

    2,60 

    Fragen zum Produkt?