Ekkehard Zimmermann: Burg Rheinstein

16 in den letzten 20 Stunden verkauft

Die linksrheinisch zwischen Bingen und Trechtingshausen gelegene Burg thront auf einem Felssporn, 90 Meter über dem Rhein, in idealer Verteidigungsposition eines Bollwerks des Mittelalters. Dem Betrachter bietet sich das Bild eines märchenhaft aufstrebenden Bauwerkes, fast entrückt allem Irdischen, viel besungen und bewundert. Die Substanz der Mauern hat die Jahrhunderte überdauert, wohl über 1000 Jahre sind sie alt und trotz vieler Veränderungen bleiben ihre Zinnen ein Sinnbild von malerischer Kulisse und der Vorstellung vergangender Tage im Leben des edlen Rittertums. Wer die Burg besuchen will, kann auf gut ausgebautem Weg leicht zu Fuß bergauf den Eingang erreichen.

Ein Blick in die Geschichte der „Vaitsburg“ (so der Name bis zum 19. Jahrhundert) verrät viel Aufregendes, aber auch Lethargie von Verfall und Niedergang, Höhen und Tiefen eines bewegten Daseins. Als Zollstätte erbaut, schenkte um 980 Kaiser Otto II. den Ort dem Erzbistum Mainz. Den Ausbau als Schutzburg betrieben die Bischöfe konsequent weiter, bis im 13. Jahrhundert das Raubritter-Unwesen die Vaitzburg bedrohte.

28 Seiten, broschiert, mit Plänen und Abb.

  ... Besucher sehen sich dies gerade an

Garantiert sicherer Checkout

Garantiert sicherer Checkout

2,60 

SKU: Zimmermann_Rheinstein Kategorien:  ,
Mein Warenkorb
Wunschliste
Zuletzt angesehen
Kategorien
WordPress Cookie-Hinweis von Real Cookie Banner

Ekkehard Zimmermann: Burg Rheinstein

2,60 

Rückruf anfordern

    Ekkehard Zimmermann: Burg Rheinstein

    2,60 

    Fragen zum Produkt?