82 results

  • Sort by
    ...
Close

Archive

Keine Archive zum Anzeigen.

Kategorien

  • Keine Kategorien
  • TIPPEmpfohlen
    Wolfgang Feyerabend: Die Hackeschen Höfe 2,60 

    Seit ihrer umfassenden Sanierung und Restaurierung in den Jahren 1995/96 gehören die Hackeschen Höfe wieder zu den architektonischen Glanzlichtern in der historischen Mitte Berlins und bieten darüber hinaus mit zahlreichen kulturellen Einrichtungen wie der Heinrich-Böll-Stiftung, dem Varieté Chamäleon, dem Hackeschen Hoftheater, dem magischen Wissenschaftskabinett Curiosum, dem Filmtheater Hackesche Höfe, mit Aedes East, dem Internationalen Forum für zeitgenössische Architektur, mit den Kunstgalerien Leo Coppi und Inga Kondeyne/Seitz & Partner oder mit dem Sophienclub ein vielfältiges Angebot, das in der bunten Kulturszene der Bundeshauptstadt eigene Akzente zu setzen weiß. Vorrangig inhabergeführte Firmen und Geschäfte, deren Produkte hier erdacht, hergestellt oder veredelt werden, darunter eine Druckerei, eine Bilderrahmenwerkstatt, Design- und Modewerkstätten, eine Fahrradstation, eine Kunstbuchhandlung sowie Cafés und Restaurants ergänzen die Vielfalt in den Höfen, in denen auch und vor allem gewohnt wird.

    28 Seiten, broschiert, mit Plänen und Abb.

  • TIPPEmpfohlen
    Wolfgang Feyerabend: Die Heckmann Höfe in Berlin 2,60 

    Die Geschichte der Heckmann-Höfe, gelegen in der historischen Spandauer Vorstadt, reicht bis ins 18. Jahrhundert zurück. Heute ist dort Gastronomie ebenso beheimatet wie ausgesuchtes Gewerbe. Ein gelungenes Ensemble mitten im Osten Berlins.

    28 Seiten, broschiert, mit Plänen und Abb.

ALL PRODUCTS LOADED !

Close Mein Warenkorb
Close Wunschliste
Zuletzt angesehen Close
Close

Close
Navigation
Kategorien